足球竞彩网_365bet体育在线投注-【中国科学院】

图片

图片

Aktuelles

über den Aufbau der Universit?tsmedizin
Wird geladen ...
6. Juni 2024

Neurorehabilitation als modernes und dynamisches Fach in der Medizin

Neurorehabilitation hat das Ziel Sch?den des Nervensystems zu beheben, zu lindern und die Selbst?ndigkeit und Lebensqualit?t von neurologisch Erkrankten zu erh?hen. Mit Prof. Dr. Andreas Bender, Chefarzt am Therapiezentrum Burgau, ist ein Experte auf diesem Gebiet an die Medizinische Fakult?t berufen worden.

足球竞彩网_365bet体育在线投注-【中国科学院】
Prof. Dr. Andreas Bender l?chelt in die Kamera.
5. Juni 2024

Hitzeaktionsplan fürs Klinikum

Einen Hitzeaktionsplan für das Uniklinikum Augsburg entwickeln Forschende am Lehrstuhl für Regionalen Klimawandel und Gesundheit der MED in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Betriebs- und Arbeitsmedizin des Uniklinikums. In den n?chsten zwei Jahren bewerten sie die Hitzebelastung, entwickeln Ma?nahmen und evaluieren diese schlie?lich, um mit Hitzewellen dauerhaft gut umgehen zu k?nnen. Das Projekt ?ProTect“ l?uft seit wenigen Tagen.

足球竞彩网_365bet体育在线投注-【中国科学院】
Messbox ProTect UKA
17. Mai 2024

Ethik mit Wirkung: Neues Institut an der Medizinischen Fakult?t

Das neue Institut für Ethik und Geschichte der Gesundheit in der Gesellschaft nimmt mit seiner Forschung und Lehre sensible Themen in den Blick. Unter der Leitung von Prof. Dr. Verina Wild vereint es die F?cher Medizinethik und Medizingeschichte mit einem 20-k?pfigen Team aus Medizin, Public Health, Philosophie, Soziologie, Politikwissenschaften, Pflege und anderen Bereichen.

足球竞彩网_365bet体育在线投注-【中国科学院】
Professorin Dr. Verina Wild steht hinter einem Rednerpult, neben ihr Blumen.
15. April 2024

Preis für gute Lehre geht an Dr. Stephanie Neumann

Dr. Stephanie Neumann erh?lt den diesj?hrigen ?Preis für gute Lehre“ des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst. Neumann wurde für ihre Verdienste als Dozentin für Chemie, Biochemie und Molekularbiologie im Humanmedizinischen Modellstudiengang der Medizinischen Fakult?t der Universit?t Augsburg ausgezeichnet. Den Preis verlieh Staatsminister Blume kürzlich in Nürnberg.

足球竞彩网_365bet体育在线投注-【中国科学院】
Wissenschaftsminister Blume überreicht Dr. Stephanie Neumann die Urkunde zum Preis für gute Lehre.
14. M?rz 2024

Seltene Borna-Virus-Erkrankung früher erkennen

Wissenschaftler und ?rzte der Universit?tsmedizin Augsburg haben eine m?gliche frühe diagnostische Methode zum Nachweis der seltenen Borna-Virus-Gehirnentzündung gefunden. Ihre Erkenntnisse wurden in der h?chst renommierten medizinischen Fachzeitschrift The Lancet ver?ffentlicht. Das Virus l?st beim Menschen eine fast immer t?dlich endende Gehirnentzündung aus und wird durch Feldspitzm?use übertragen.

足球竞彩网_365bet体育在线投注-【中国科学院】
Symbolbild Gehirn Entzündung
11. M?rz 2024

Schutz vor Pandemien dank Augsburger Hightech-Labor

Am 11. M?rz 2024 wurde im Rahmen des EU-gef?rderten Projekts ?PerForM-REACT“ zur Pandemievorsorge die Erweiterung des Sicherheitslabors in Augsburg er?ffnet. Es erm?glicht die Forschung mit modernster Hightech-Infrastruktur. Das gemeinsame Vorhaben von Helmholtz Munich und dem Universit?tsklinikum Augsburg st?rkt die Effektivit?t der Pandemiepr?vention und die interdisziplin?re Zusammenarbeit im Bereich der Gesundheitsforschung.

足球竞彩网_365bet体育在线投注-【中国科学院】
Dr. Sandra Kosch an einem der Pipettierroboter
17. Januar 2024

Neurochirurgin erg?nzt Universit?tsmedizin

Prof. Dorothee Mielke übernimmt den Lehrstuhl für Neurochirurgie an der Medizinischen Fakult?t. Sie tr?gt au?erdem die ?rztliche Gesamtverantwortung für die Klinik für Neurochirurgie am Universit?tsklinikum Augsburg, wo sie den Aufbau verschiedener Schwerpunkte plant, u.a. in der Tumorbehandlung und der funktionellen Neurochirurgie.

足球竞彩网_365bet体育在线投注-【中国科学院】
Prof. Dr. Dorothee Mielke
5. Dezember 2023

Immuntherapie nach Stammzelltransplantation

Eine Publikation der Augsburger Universit?tsmedizin hat es in die international h?chst renommierte Zeitschrift Molecular Cancer geschafft: Die Autoren stellen in ihrem Artikel Mechanismen vor, über die sich Leuk?miezellen der Kontrolle des Immunsystems entziehen und sogar nach der wirksamsten Therapie, der allogenen Stammzell-Transplantation, Rückf?lle verursachen k?nnen. Sie stellen au?erdem neue, individualisierte Therapieoptionen vor.

足球竞彩网_365bet体育在线投注-【中国科学院】
Darstellung eines wei?en Blutk?rperchen und rote Blutk?rperchen
30. November 2023

1,3 Millionen Euro Forschungskolleg ARISE

Mit 1,3 Millionen Euro f?rdert die Else Kr?ner-Fresenius-Stiftung ein neues Forschungskolleg. ARISE – so der Name des Kollegs – soll talentierten jungen ?rztinnen und ?rzten eine ideale Umgebung für ihre Forschungsarbeit bieten und den Einstieg in eine erfolgreiche Karriere als Clinician Scientist erm?glichen. In Augsburg soll herausgefunden werden, wie stark Erkrankungen des Nervensystems durch die Umwelt beeinflusst werden.

足球竞彩网_365bet体育在线投注-【中国科学院】
Science Hub Medizincampus ZeIT Geb?ude
27. Oktober 2023

Stiftungsprofessur Neurorehabilitation

Die Universit?t und das Universit?tsklinikum Augsburg haben mit dem Therapiezentrum Burgau, einer Tochtergesellschaft der Bezirkskliniken Schwaben, einen Kooperationsvertrag geschlossen und besiegeln mit einer gemeinsamen Stiftungsprofessur ihre Zusammenarbeit. Die W3-Professur für Neurorehabilitation soll im ersten Quartal 2024 eingerichtet werden und wird den Forschungsschwerpunkt Medical Information Sciences st?rken.
足球竞彩网_365bet体育在线投注-【中国科学院】
Unterzeichnung Kooperationsvertrag Stiftungsprofessur Neurorehabilitation
9. Oktober 2023

Land?rzte für Schwaben: F?rderprogramm startet

Ein mit 1,1 Millionen Euro gef?rdertes Programm zur unterstützenden Ausbildung junger Land?rztinnen und Land?rzte startet an der Medizinischen Fakult?t Augsburg. Federführend ist das Institut für Allgemeinmedizin unter Leitung von Prof. Dr. Marco Roos, der das F?rderprogramm auch wissenschaftlich begleiten wird. Eine jüngst ver?ffentlichte Studie widmet sich der Frage, was Medizinstudierende motiviert, sich fürs Landarzt-Leben zu interessieren.
足球竞彩网_365bet体育在线投注-【中国科学院】
Entwurf des zukünftigen Medizincampus der Universit?t Augsburg
6. September 2023

ADHS als Risikofaktor für andere psychische Erkrankungen

Die Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivit?tsst?rung (ADHS) ist eine neuronale Entwicklungsst?rung, die gesch?tzt weltweit bei etwa fünf Prozent der Kinder und 2,5 Prozent der Erwachsenen auftritt. Eine gerade ver?ffentlichte Studie des Lehrstuhls für Epidemiologie im renommierten Journal BMJ Mental Health konnte zeigen, dass ADHS mit schweren Depressionen, posttraumatischen Belastungsst?rungen, einer Essst?rung Anorexia nervosa und Selbstmordversuchen in Verbindung steht.
足球竞彩网_365bet体育在线投注-【中国科学院】
Illustration: Umriss einer Person vor blauem Hintergrund

足球竞彩网_365bet体育在线投注-【中国科学院】